Dott. Ing. Giacomo PICICCI
D - 71254 Ditzingen (Stuttgart)

Tel. +49 (0) 7156 7368

giacomo@picicci.com
Selezionate la
vostra lingua -->
Wählen Sie
Ihre Sprache -->
i.gif (340 Byte)
d.gif (243 Byte)
INTERPRETE TECNICO
ITALIANO - TEDESCO
TECHNISCHER DOLMETSCHER
ITALIENISCH - DEUTSCH
 

  Startseitepfeil.gif (78 Byte)   
die Personpfeilwhite.gif (842 Byte)spacer.gif (65 Byte)
die Tätigkeitpfeil.gif (78 Byte)spacer.gif (65 Byte)
am Telefonpfeil.gif (78 Byte)spacer.gif (65 Byte)
Referenzenpfeil.gif (78 Byte)spacer.gif (65 Byte)

Kontaktpfeil.gif (78 Byte)spacer.gif (65 Byte)
Impressum
pfeil.gif (78 Byte)spacer.gif (65 Byte)

 

 

 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

createdby.gif (209 Byte)

 

Die Person

Giacomo Picicci ist im süditalienischen Taranto geboren und aufgewachsen. Er hat an der Universität in Neapel studiert und mit dem Doktor der Elektronischen Ingenieurwissenschaft im Dezember 1969 abgeschlossen. Es folgte das Staatsexamen für die Berufsausübung als zugelassener Ingenieur im Mai 1970.

Im August 1970 von der Standard Elektrik Lorenz AG, SEL, in Stuttgart eingestellt (heute Alcatel). Hier bis Dezember 1994 als Projektingenieur für Neubau bzw. Erweiterung von Telefonvermittlungs-stellen tätig.



Nebenberufliche Beschäftigungen:

- Dozent für italienische Sprache: Seit 1976 an der
Volkshochschule Kreis Ludwigsburg, in der Zeit 1982 – 85
am Italienischen Kulturinstitut in Stuttgart und in der Zeit
1985 – 89 auch im selben Unternehmen SEL.

- Seit 1976 sporadische Einsätze für wenige Stunden im Monat als technischer Dolmetscher bei einigen Unternehmen im Umkreis, bei Besuch von italienischen Geschäftspartnern.


Hauptberufliche heutige selbständige Beschäftigung:

- Beratung und Betreuung bei italienisch-deutschen Geschäftsbeziehungen, mit zunehmendem Schwerpunkt der Tätigkeit als technischer Simultandolmetscher. Dies unter Feststellung von außergewöhnlichen persönlichen Fähigkeiten und riesigem Erfolg bei den Kunden (siehe Referenzen).

Die Voraussetzungen für den guten Erfolg als technischer Dolmetscher sind die besten: Ein halbes Leben in Italien und ein halbes Leben in Deutschland, technisches Studium in Italien und Berufserfahrung in Deutschland, angeborene Fähigkeit zum gleichzeitigen Zuhören und Sprechen.